LITTERA Software & Consulting GmbH
Salzbergstraße 17
6067 Absam
T +43 (0) 50 765 000
F +43 (0) 50 765 118
http://www.littera.eu
Dachauer Straße 37
D-80335 München
T 0 1801 89 00 00
F 0 1801 89 00 018
M office@littera.eu

Katalogisierung

Grafik Shakespeare

Für die Katalogisierung stehen entsprechende Aufnahmemasken für verschiedene Medienarten zur Verfügung.

Neben Wertehilfen für die manuelle Katalogisierung ermöglicht die spezielle "Online-Katalogisierung" für Lernmittel eine Medienaufnahme via Internet. Wenn kein Internet zur Verfügung steht, kann die Katalogisierung auch "offline" durch Zugriff auf eine mitgelieferte Quell-Datenbank erfolgen, in welche wir regelmäßig die Empfehlungslisten einzelner Bundesländer eingliedern.

Durch die Eingabe bzw. das Einscannen der ISBN werden die Katalogdaten automatisch abgerufen.

Für bereits gespeicherte Titel steht ein Tool zur Verfügung, mithilfe dessen die Preise aktualisiert werden können. Somit ist sichergestellt, dass die Basis für die Mietpreisberechnung immer "up-to-date" ist.

Auflagenverknüpfung: Eine spezielle Funktion sorgt dafür, dass bei gleichen Titeln mit unterschiedlichen Auflagen immer der Überblick bewahrt wird. So ist auch die klassenweise Einteilung einfach möglich - es wird vermieden, dass unterschiedliche Auflagen in einer Klasse eingesetzt werden.

Titelvarianten: Jeder Titel kann unterschiedlich eingestuft werden:

  • Standardtitel
  • Wahltitel (z.B. Sprachen, Religion)
  • Schulmaterial (z.B. Kunstbedarf, Kopien)
  • nicht ausleihbare Titel (z.B. Arbeitshefte)
  • Mehrjahresband (optionale Funktion; Titel verbleibt mehrere Schuljahre beim Schüler)

Schülerverwaltung

Grafik Schuelerausweis

Die Schülerdaten können automatisch importiert oder manuell eingepflegt werden (die unterstützten Formate für den Schülerdatenimport sind auf Seite 4 beschrieben).

Abhängig vom Schultyp kann die Schule Ihre eigene Struktur aufbauen, die gegliedert ist in:

  • Schulkürzel (z.B. Hauptschule, Realschule, Gymnasium)
  • Jahrgangsstufe
  • Klasse
  • Kurse

Die Titelzuordnung erfolgt für alle Klassen einer Jahrgangsstufe, für einzelne Klassen oder Kurse.

Statusverwaltung: Die Statusverwaltung kann übersichtlich und schnell in LITTERA erfolgen. Je nach eingesetztem Schulverwaltungsprogramm ist auch ein Import der Statusinformationen möglich. Folgende Varianten stehen für das Setzen des Schüler-Status zur Verfügung:

  • Vollzahler
  • Teilzahler (z.B. Schüler aus Mehrkindfamilien; der Prozentsatz ist individuell festlegbar)
  • Nullzahler (Förderberechtigte Schüler)
  • Härtefälle (individuell pro Schüler festlegbar, wie viel bezahlt werden muss)
  • Schulwechsler (individuell pro Schüler festlegbar, wie viel an der neuen Schule noch bezahlt werden muss)

Einarbeitung von Schülerfotos

Fotos der Schüler können einzeln über eine handelsübliche Windows-Webcam aufgenommen werden. Wenn mehrere Bilder (z.B. vom Schulfotografen) bereits digital zur Verfügung stehen, kann auch ein Stapelimport erfolgen. Damit können alle Fotos mit wenigen Mausklicks importiert werden. Die Zuordnung erfolgt über den Dateinamen, dieser muss nach bestimmten Kriterien aufgebaut sein.

Die Schülerfotos erscheinen in der Leserverwaltung und im Verleih. Es können Schülerlisten inkl. Foto gedruckt werden (z.B. als Klassenspiegel in Schulen).

Erstellung von Schülerausweisen

Es ist möglich, mit LITTERA LM Schülerausweise zu gestalten und zu drucken. Folgende Features stehen dabei zur Verfügung:

  • Unterschiedliche Layouts
  • Freie Definition der Überschriften
  • Einbindung von individuellen Grafiken (z.B. Schullogo)
  • frei definierbares Gültigkeitsdatum des Ausweises
  • Druck auf handelsübliche Visitenkarten
  • Schnittstelle zu einem Kartendrucker für professionellen Druck auf Plastikkarten

Seite 1     Seite 2     Seite 3     Seite 4

Fenster schließen